Scharfes Lamm-Curry

Zum Brignoli Brewery IPA bieten wir ein würziges Lammcurry mit Basmatireis an. Die reichhaltigen Gewürze und die Robustheit des Lamms sorgen für einen schönen Ausgleich zur Bitterkeit des Bieres und ergänzen gleichzeitig seine Hopfennoten.

Zutaten für 2 Personen:

  • 400g Lammschulter, in Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Stück frischer Ingwer, gerieben
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver (optional)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Basmatireis, nach Packungsanleitung gekocht
  • Frischer Koriander zum Garnieren

Anweisungen :

  1. Zubereitung des Lammes :

    • Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok bei mittlerer bis hoher Hitze.
    • Das Lamm dazugeben und von allen Seiten anbraten. Reservieren.
  2. Zubereitung des Currys :

    • In derselben Pfanne die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer hinzufügen. Anbraten, bis die Zwiebel glasig ist.
    • Die Gewürze (Curry, Kreuzkümmel, Koriander und Chili) hinzufügen und eine Minute kochen lassen, bis es duftet.
  3. Das Lamm kochen :

    • Das Lammfleisch mit den Gewürzen wieder in die Pfanne geben.
    • Kokosmilch, Salz und Pfeffer hinzufügen und zum Kochen bringen.
    • Hitze reduzieren und leicht köcheln lassen, bis das Lammfleisch zart ist, etwa 1 Stunde.
  4. Service :

    • Servieren Sie das Lammcurry heiß, begleitet von Basmatireis.
    • Mit gehacktem frischem Koriander garnieren.

Lammcurry mit seinen tiefen, würzigen Aromen bildet einen herzhaften Kontrast zur scharfen Bitterkeit und den Hopfenaromen eines IPA und sorgt für ein reichhaltiges und harmonisches Speiseerlebnis.

Prost und bleibt Brewtiful!